Wahrheit

Ein wirklich sinnvolles Leben

Für was leben Sie? Möchten Sie auch, wie viele von uns, etwas Besseres oder etwas Großes im Leben erreichen?

Manche Menschen wollen reich, manche berühmt werden. Andere wiederum suchen den „Traumjob“ und versuchen mit all ihrer Energie die Karriereleiter hochzukommen. Manche Leute möchten attraktiver sein, ein Traumauto kaufen, jemanden heiraten, den sie lieben, ein schönes Haus und eine eigene Familie haben, reisen und im Ruhestand ein bequemes Leben führen.

Vielleicht haben auch wir solche Träume und arbeiten mit all unserer Kraft daran, sie zu verwirklichen. Und viele Menschen erreichen auch ihre Ziele. Doch vielleicht taucht am Ende, wenn sie das Ziel nach mit viel Mühe erreicht haben, die Frage auf: ist das alles gewesen?

Irgendetwas scheint uns zu fehlen. Menschen versuchen dem Gefühl innerer Leere auf verschiedene Art und Weise zu entfliehen – sie suchen Zuflucht in Unterhaltung, Partys, Drogen, Alkohol, Spielen oder Arbeit. Selbst Reiche und Prominente können süchtig oder depressiv werden. Selbst erfolgreiche Unternehmer scheitern in ihren Beziehungen. Viel zu oft werden die einst so schönen Träume durch die harte Wirklichkeit zerstört.

Uns so kann es sein, dass wir uns trotz allem Erreichten leer und unzufrieden fühlen, denn wir suchen Glück und Zufriedenheit in den falschen Dingen. Wir setzen unsere Prioritäten und Ziele nur im Blick auf unser eigenes Ego. Wir messen Erfolg an verbreiteten gesellschaftlichen Trends. Und man hat uns beigebracht, dass der, der viel besitzt, glücklich sei. Doch ist das wirklich so?

Jesus hat gesagt: „Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? Oder was kann der Mensch geben, womit er seine Seele auslöse?“ (Mt 16,26).

Hier sagte Jesus die Wahrheit über unser Dasein: selbst wenn wir alles in dieser Welt gewinnen würden, hätten wir eigentlich nichts gewonnen, wenn unsere Seele dabei nicht mit dem Schöpfer verbunden wäre. Weiter sagte er: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben“. Auch hat er seinen Jüngern versprochen: „Ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch frei machen“. Bei ihm finden wir die Wahrheit über unser Dasein und sein Wort besagt, dass er der Weg zu einem sinnvollen Leben ist. Er kam, um uns die Wahrheit über Gott zu zeigen und uns zu helfen, unser Leben aus Gottes Sicht zu sehen, damit wir durch die oberflächlichen Ziele dieser Welt hindurchsehen und dann ein sinnvolleres Leben führen können. Er öffnet uns die Augen und lässt uns erkennen, dass wir selbst ohne Ruhm und Reichtum in Gottes Augen wertvoll sind. Er gibt uns die Gewissheit, dass wir uns nicht um Nahrung oder Kleider sorgen müssen, denn er liebt uns und wird für uns sorgen. Wir können nur dann völlige Zufriedenheit finden, wenn Gott der Mittelpunkt unseres Lebens wird und unsere Seele erfüllt.

Wenn wir an Jesus glauben und ihn als unseren Herrn und Erlöser annehmen, wird er uns von den vergänglichen Werten und leeren Zielen dieser Welt befreien. Er wird uns zu unserem Schöpfer zurückführen, um so zu leben, wie er es für uns vorgesehen hat. Er wird uns in Gottes Augen erfolgreich sein lassen. Er wird uns stärken, damit wir Freude darin finden andere Menschen zu lieben. Er wird unserem Leben Sinn geben – in dieser Welt und auch in der jenseitigen Welt.

Jesus ist die Antwort. In ihm finden wir die Wahrheit – die Wahrheit über unser (ewiges) Leben, die Wahrheit über Gottes Liebe, die Wahrheit über das, was gut ist und die Wahrheit über den Sinn unseres Lebens. Diese Wahrheit wird uns frei machen.